Hallo Sportfreunde und Anhänger der Tischtennisgemeinde des

SV Hermsdorf,

sportliche Grüße aus dem schönen Thüringer Holzland 

 


Das ist unsere sportliche Wohnstube - hier trainieren wir und empfangen unsere Gegner (mehr dazu unter Infos und Spielbetrieb)

Unsere Unterstützer


Aktuelles aus Verein und vom Spielbetrieb

  Optimistischer Start in die Rückrunde

 

 

 3. Kreisliga Männer: SV Hermsdorf 2 – Weißenborner SV 1882    4:8

 

Im Quasi-Lokalderby kam es zu richtig spannenden Auseinandersetzungen in denen sich die Aktiven nicht schenkten. Begeisternde Ballwechsel und sehenswerte Spielzüge von beiden Seiten forderten immer wieder den Beifall der Zuschauer heraus. Letztendlich mussten sich die Hermsdorfer, die ebenso wie die Sportfreunde aus Weißenborn mit Ersatz angetreten waren, geschlagen gegeben. Es war eine faire sportliche Begegnung. Den Hermsdorfern Gratulation - sie haben gegen den Tabellenersten eine gute und engagierte Vorstellung geboten. Mit etwas Glück wäre auch ein Unentschieden möglich gewesen. 

 

Für den SV H spielten: Hermsdorf, Hans-Joachim (1), Francis Ostendorf (1,5), Dario Danz (1,5), Kai Weyda

 

 

 

Kreisliga Jugend: SV Hermsdorf – Gera LSC 1980    8:2

 

Gegen die Sportfreunde des LSC, die ebenso wie die Hermsdorfer ihr erstes Spiel der Rückrunde mit Ersatz antreten mussten) hatten es die Hermsdorfer nicht schwer. Einzig Franz Eismann, der als Ersatz spielte, zeigte einige Schwächen, die das Ergebnis jedoch nur kosmetische beeinträchtigten.

 

 

Für den SV H spielten: Gerstner, Ole (3,5), Matuschek, Lucas (3), Eismann, Franz (1,5)

 

 

 

3. Bezirkliga Männer: SV Hermsdorf – Lok Altenburg 2    8:3

 

Im ersten Spiel der Rückrunde standen sich der SVH als Tabellenzweiter und der Tabellenletzte gegenüber. Nach der Papierform sollte es eine klare Sache für die Jungs des SVH sein. Der Beginn der Spiele erfüllte die Erwartungen jedoch nicht. Bis zum 3:3 sah alles nach einem zähen Ringen des SVH um spielerische Stabilität aus. In den folgenden Spielen legte sich die Nervosität und die Hermsdorfer Jungs entschieden das Match doch noch klar für sich. Alles in allem im gelungener Rückrundenauftakt.

 

 

Für den SV H spielten: Axel Hartmann (2,5), Nick, Erler (3,5), Maurice Nerlich (1), Dario Danz (1)

 

 

 

Die Spiele der SVH - Teams im Januar:

 

 

 

Fr.

18.01.2019 19:00

3. KL H

SG Braunichswalde IV

SV Hermsdorf II

 

Sa.

19.01.2019 09:00

KL S

Gera LSC 1980

SV Hermsdorf

 

Sa.

19.01.2019 09:00

KL J

TuS Osterburg Weida II

SV Hermsdorf

 

Fr.

25.01.2019 19:00

3. KL H

SV Hermsdorf II

TSV 1880 Gera-Zwötzen III

 

Fr.

25.01.2019 19:15

4. KL H

Gera LSC 1980 IV

SV Hermsdorf III

 

Sa.

26.01.2019 09:00

KL J

SV Hermsdorf

VfL 1990 Gera II

 

So.

27.01.2019 09:00

KL S

SV Hermsdorf

TuS Osterburg Weida

 

So.

27.01.2019 10:00

3. BL H

SV 1924 Münchenbernsdorf II

SV Hermsdorf

 

 

 

 

Gäste und Fans sind zur Unterstützung der Teams immer herzlich willkommen!!!

 

 


Kontakt

Dr. Christoph Ludwig

Abteilungsleiter SV Hermsdorf Tischtennis

07629 Hermsdorf

MAIL: ludwig.c@t-online.de

TEL: +49 (0) 171 824 75 67

TEL: +49 (0) 36601 421 82


Nick Erler

99510 Apolda

MAIL: nmoneyfreak86@aol.de

TEL: +49 (0) 171 400 89 69

Trainingszeiten

Schüler / Jugend:

Mittwoch 15.00 - 18.00 Uhr

Freitag 16.00 - 19.30 Uhr

 

Erwachsene:

Mittwoch  18.00 - 19.30 Uhr

Freitag 17.00 Uhr - open end